Advent in Kevelaer 9 Aktuell 9 Kevelaerer Krippenmarkt geht zuende

Kevelaerer Krippenmarkt geht zuende

von | 14. Dezember 2021 | Aktuell

Bu: Einige Tannenbäume des „Kevelaerer Krippenmarktes“ werden am 21. Dezember für 20 Euro auf dem Mechelner Platz verkauft © Wallfahrtsstadt Kevelaer

Bis 19. Dezember können Besucher noch bummeln und genießen

 

KEVELAER. Der „Kevelaerer Krippenmarkt“  lädt noch bis zum 19. Dezember zum Bummeln und Genießen ein.  Zahlreiche Aussteller mit Dekoartikeln, Schmuck, Süßigkeiten und vielem mehr präsentieren ihre Ware. Im Forum Pax Christi steht die lebensgroße Krippe mit Esel, Ochse und Schafen und auf dem Mechelner Platz sind allerlei Leckereien zu finden. Der Abbau des Marktes beginnt am 20. Dezember in aller Früh,die Krippe bleibt noch bis zum 6. Januar stehen, allerdings ziehen die Tiere wieder in ihre gewohnte Umgebung um. Was ebenfalls bleibt, sind Tannenbäume und die Lostrommel der Weihnachtsverlosung.

Am Dienstag, 21. Dezember, werden von 10 bis 19 Uhr auf dem Mechelner Platz viele Tannenbäume vom „Kevelaerer Krippenmarkt“ verkauft. Für einen guten Zweck können die Bäume für 20 Euro pro Stück erworben werden. Der gesamte Erlös geht an die Aktion „Ärzte ohne Grenzen“, die in diesem Jahr auch einen Stand auf dem „Kevelaerer Krippenmarkt“ betrieben hat. Die sehr schön gewachsenen Bäume können direkt vor Ort mitgenommen werden. Die Weihnachtsverlosung geht noch weiter.

Bis zum 31. Dezember können die Lose in die Losboxen bei der Sparkasse, der Volksbank, bei Euronics Heckens und am Niederrheinischen Museum eingeworfen werden. Viele attraktive Sonderpreise werden in der Schlussziehung am 7. Januar 2022 zusätzlich zu den 50 Euro Gutscheinen verlost. Unter anderem gibt es ein E-Bike, einen Fernseher, Edelmenüs in Kevelaerer Gaststätten, Bilder und Frühstückskörbe zu gewinnen.

-Anzeige-
Diesen Artikel teilen...

Werbung

Empfehlung der Redaktion

Gewinnspiel >

Nachrichten Kategorien

Neueste Beiträge

Die nächsten Termine

Alle Termine >

Diese Seite bietet Nachrichten und Veranstaltungen zur Adventszeit in Kevelaer.

Ab November finden Sie hier wieder neue Inhalte.

Wenn Sie aktuelle Nachrichten aus Kevelaer oder der Region lesen wollen, besuchen Sie uns auf Niederrhein Nachrichten Online (niederrhein-nachrichten.de).