Advent in Kevelaer 9 Theater & Kultur 9 Kulturelle Weihnachtsgeschenke

Kulturelle Weihnachtsgeschenke

von | 10. November 2022 | Theater & Kultur

Kevelaer Marketing bietet für alle Generationen ein abwechslungsreiches Kulturprogramm

Die Weihnachtszeit nähert sich mit großen Schritten und damit auch die Suche nach dem richtigen Geschenk für die Liebsten. Der Trend, ein kulturelles Event zu verschenken, hat sich verfestigt. So hat das Kevelaer Marketing auch in diesem Jahr ein prall gefülltes Kultur-Portfolio im Angebot. Ob Theater, Kindertheater oder ein Stück aus der Reihe „Puppenspiel 18+“ – für jeden Geschmack wird etwas geboten.

Theater im neuen Jahr – immer einen Besuch wert

Die Theatersaison in der Wallfahrtsstadt Kevelaer beginnt im neuen Jahr am Mittwoch, 11. Januar 2023, mit einer Adaption der erfolgreichen Buchreihe von Jan Weiler, „Das Pubertier“. Für all diejenigen, die auch ein Kind in der Pubertät haben oder jemanden kennen der eins hat, ist dieses Theaterstück des „Westfälischen Landestheaters“ genau das Richtige. Das Publikum kann auf der Bühne des Konzert- und Bühnenhauses die Mutation der Kinder in rasender Geschwindigkeit von fröhlichen, neugierigen und nett anzuschauenden Mädchen und Jungen zu muffeligen, maulfaulen und hysterischen Pubertieren miterleben. Und das Beste ist – hier wird die Lösung aller Probleme direkt mit angeboten, nämlich: „Man muss nur Geduld haben“.

-Anzeige-

Pipi Langstrumpf – Geschichten die nicht altern

Für diejenigen, die einen zauberhaften Sonntagnachmittag mit ihren Kindern verbringen möchten, ist der Besuch des Theaterstücks „Pipi in Taka-Tuka Land“ empfohlen. Am Sonntag, 23. April 2023, um 15 Uhr, startet das „Junge Theater Bonn“ mit einem echten „Myskodil“, ein zu einem Heißluftballon umfunktionierten Bett, in Richtung Porto Piluse auf Taka-Tuka, um Pipi‘s Papa aus der Piratengefangenschaft zu befreien. Pipi, Annika, Tommy, Herr Nilson und der kleine Onkel müssen viele Abenteuer bestehen, bis sie ihn befreien können und mit Papa Langstrumpf die Heimreise antreten können.

Beim „Puppenspiel 18+“ wird gegen Windmühlen gekämpft

Mit dem „Figurentheater Raphael Mürle“ kommt am Freitag, 3. Februar 2023, um 20 Uhr, ein Meister seines Fachs in das Forum der Öffentlichen Begegnungsstätte. Raphael Mürle erzählt die Geschichte des Dichters Miguel de Cervantes der alles andere als ein typischer Schriftsteller war. Seine Lebensstationen lesen sich wie Kapitel eines Romans. Als er zum wiederholten Mal im Gefängnis sitzt, erblickt sein „Don Quijote“ das Licht der Welt. Doch am Erfolg des Meisterwerks verdienen Andere – Cervantes geht nahezu leer aus. Was inspirierte ihn zur Schaffung des Junkers und seines Begleiters Sancho Pansa? In eindrucksvollen Bildern zeigt das Stück die Außen- und Innenwelt des Autors. Erlebtes und Fantastisches vermischen sich und die Grenzen fließen ineinander. Eine spannende Geschichte über ein turbulentes Dichterleben.

Singen macht glücklich!

Deshalb hat Frau Höpker Piano und Gesang zu ihrer Profession gemacht und 2008 ein Veranstaltungsformat ins Leben gerufen, bei dem jeder einfach mitsingen kann. Seitdem begeistert die charmante Künstlerin ihr Publikum mit einem einzigartigen musikalischen Gesangserlebnis und sorgt regelmäßig für ausverkaufte Häuser. Am Sonntag, 29. Januar 2023, um 17 Uhr, kommt Frau Höpker, aufgrund der hohen Nachfrage, erneut ins Kevelaerer Konzert- und Bühnenhaus.

Die Termine im Einzelnen:

Theater

11. Januar 2023 – Das Pubertier
1. März 2023 – Der Mönch mit der Klatsche
28. März 2023 – Der Gott des Gemetzels
27. April 2023 – Miss Daisy und ihr Chauffeur

Kultur für Kinder

10. Januar 2023 – Pinocchio
23. April 2023 – Pipi in Taka-Tuka Land

Puppenspiel 18+

3. Februar 2023 – Cervantes
21. April 2023 – Winnetou – Der Schatz im Silbersee

Werbung

Empfehlung der Redaktion

Gewinnspiel >

Nachrichten Kategorien

Neueste Beiträge

Die nächsten Termine

Advent in Kevelaer - damals wie heute
10.Dec.2022 14:30Peter-Plümpe-Platz 12, KevelaerTheater & Kultur
Zauberhaftes Kevelaer
11.Dec.2022 12:00Theater & Kultur
Kevelaer feiert Advent
16.Dec.2022 20:00Kirche

Alle Termine >